Familienrecht

Der Abschluss von vorsorgenden Eheverträgen - auch in Verbindung mit Erbverträgen - hilft, Streitigkeiten für den Fall des Scheiterns einer Ehe zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für die Frage der Vermögensaufteilung, zu der auch der Versorgungsausgleich gehört, der nicht selten einen erheblichen Komplikationsgrad erreichen kann.

Sind Kinder vorhanden, verstehe ich mich insbesondere als Anwältin des Kindes. Ich möchte deshalb bei allen familienrechtlichen Auseinandersetzungen meine Mandanten und den anderen Elternteil darin unterstützen, das Wohl des gemeinsamen Kindes in den Vordergrund zu stellen, damit sein Bedürfnis nach Liebe und Wertschätzung, Versorgung, Schutz, Förderung und einer stabilen Eltern-Kind-Beziehung trotz Trennung der Eltern optimal gewährleistet ist.

Die Grenzlage von Aachen und der immer häufiger stattfindende Wechsel des gewöhnlichen Aufenthalts ins umliegende Ausland erfordern Kenntnisse des internationalen Privatrechts. Gerne nutze ich hier auch meine Verbindungen zu Kollegen aus den Niederlanden und Belgien.
Einen Besprechungstermin vereinbaren Sie bitte mit meiner Mitarbeiterin
Frau Rechtsanwaltsfachangestellte Kathrin Karner
Telefon 0241 / 8 88 62 03, Fax 0241 / 8 88 62 61, E-Mail kanzlei@smeets-koch.de